4-Tages-Wandertour

"3 Seen und Gardetta-Hochebene" mit Gepäck-und Personentransport *

Lago Nero – Lago La Meja – Lago Resile –– einzigartige Gardetta-Hochebene – Alt Marmora –Dörfer- vorzügliche piemonteser Küche.

4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
3 Wandertage
2 Gepäcktransporte
1 Taxitransfer
- deutschsprachige Tourenbeschreibung
- Wanderkarte mit eingetragener Tour
- Tourenassistenz vor Ort

Euro 478,00 pro Person, Leistungsumfang siehe weiter unten.

Ceaglio EXCLUSIVE TOURS
Die Mehrtagestouren des Valle Maira. Übernachtungen im Doppelzimmer (keine Mehrbettzimmer und Matratzenlager wie sonst üblich in den Bergen).
Mit Gepäck-und Personentransport.


- individuell und unbeschwert wandern - vorzüglich essen
- Tagesetappen von 3-6 Std, konditionell und technisch mittelschwer
- Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft. Sie tragen nur den Tagesrucksack.
- deutschsprachige Tourenbeschreibung
- Wanderkarte mit eingetragener Tour
- Tourenassistenz vor Ort
- Taxitransfer von/zu entfernten Streckenabschnitten
- Datum Tourbeginn frei wählbar von Mai bis Oktober. Tour "Primavera" Mai, Juni, Juli. Tour "Autunno" September und Oktober.
- buchbar für 1-8 Person(en)

Buchung/Anfrage bei Pensione Ceaglio, 12020 Marmora-Vernetti(CN)

4 Tagestour Valle Maira - Lago Nero - Piemonte

Lago Nero
Photo: Peter Vogt

4 Tagestour Valle Maira - Lago la Meja - Piemonte

Lago La Meja with Rocca La Meja
Photo: Peter Vogt

4 Tagestour Valle Maira - Lago Resile - Piemonte

Lago Resile
Photo: Peter Vogt

Tag 1: Anreise. Übernachtung in Marmora-Vernetti

Tag 2: Rundgang Alt Marmora. Übernachtung in Marmora-Vernetti. 3-4 h, 300 hm.
Typische Architektur des Valle Maira in verlassenen Weilern. Fresken von Giovanni Baleison aus dem 15. Jahrhundert in der Kapelle von San Sebastiano.

Tag 3: Lago Nero(2240 m) – Gardetta-Hochebene – Colle del Preit(2076 m) 4 h, + 630 hm, - 200 hm
Transport zum Ausgangspunkt Grange Selvest (1661 m). Wanderung auf Alpweg zur Alp Giacarloso und danach auf Pfad zum Lago Nero mit Blick bis zum Monviso. Aufstieg zur Gardetta-Hochebene. Übernachtung in Bergbauernhof am Pass Colle del Preit.

Tag 4: Colle del Preit-Colle del Mulo(2527 m)-Lago Resile(1969 m)-Marmora-Vernetti(1223 m). Übernachtung in Marmora-Vernetti, 6 h, + 450 m, - 1320 m
Durchquerung der riesigen Grasflächen der Gardetta-Hochebene am Fuss der dolomitenähnlichen Rocca la Meja(2831 m). An Kasernenruinen vorbei zum Bergsee La Meja und danach auf den Colle del Mulo(2527 m). Über Alpweiden zum Lago Resile(1959 m), danach dem Bachlauf folgend nach Marmora(1223 m).

Tag 5: Abreise oder Verlängerung

4-Tages-Wandertour "3 Seen und Gardetta-Hochebene": Im Pauschalpreis von Euro 478.00 pro Person sind enthalten:

4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, Tourendokumentation. Gepäcktransport zu Unterkunft und zurück (1 Gepäckstück pro Person). 1 Taxitransfer, nämlich Tag 2(Grange Selvest). Abholung vom Colle Preit bei geschlossener oder ausgebuchter Unterkunft, Übernachtung in Vernetti und Rücktransport zum Colle Preit am Folgetag, ohne Aufpreis. Preis auf Basis von 2 Reisenden. Zuschlag von € 75.00 bei nur einem Reisenden. Sie unternehmen die Tour auf eigene Faust. Tourenbeginn jederzeit zwischen Mitte Mai und Mitte Oktober.

Verlängerung vor oder nach dieser Tour in der Pensione Ceaglio € 82.50 pro Person und Tag im Doppelzimmer Kat A mit Halbpension.

Reservation / Anfrage


4 Tagestour Valle Maira - Piemonte

La Gardetta with Rocca La Meja
Photo: Peter Vogt

4 Tagestour Valle Maira - Piemonte

Lago Nero
Photo: Peter Vogt