8-Tages-Wandertour "Rustica Valle Maira" *

mit Gepäck-und Personentransport

Spektakuläre Felsenschlucht Vallone di Elva - erstaunliche Fresken in Elva - eindrückliche Passüberquerungen – geologisch interessante Gardetta-Hochebene - einsame Bergseen - riesige Wiesenhänge - wildes Intersile-Tal - verlassener Weiler Grange Torre - mittelalterliche Steinbogenrücke von Pessa. Überwältigendes Panorama auf der ganzen Tour. Vorzügliche piemontesische Küche.

8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
7 Wandertage
6 Gepäcktransporte
3 Taxitransfers
- deutschsprachige Tourenbeschreibung
- Wanderkarte mit eingetragener Tour
- Tourenassistenz vor Ort

Euro 940,00 pro Person, Leistungsumfang siehe weiter unten.

Ceaglio EXCLUSIVE TOURS
Die Mehrtagestouren des Valle Maira. Übernachtungen im Doppelzimmer (keine Mehrbettzimmer und Matratzenlager wie sonst üblich in den Bergen).
Mit Gepäck-und Personentransport.


- individuell und unbeschwert wandern-vorzüglich essen
- Tagesetappen von 4-6 Std, konditionell und technisch mittelschwer
- Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft. Sie tragen nur den Tagesrucksack.
- Taxitransfer von/zu entfernten Streckenabschnitten
- deutschsprachige Tourenbeschreibung
- Wanderkarte mit eingetragener Tour
- Tourenassistenz vor Ort
- Datum Tourbeginn frei wählbar von Mai bis Oktober. Tour "Primavera" Mai, Juni, Juli. Tour "Autunno" September und Oktober.
- buchbar für 1-8 Person(en)

Buchung/Anfrage bei Pensione Ceaglio, 12020 Marmora-Vernetti(CN) hier

8 Tagestour Valle Maira - Piemonte

8 Tagestour Valle Maira - Piemonte

Tag 1: Anreise. Übernachtung in Marmora-Vernetti

Tag 2: Rundgang Alt Marmora. Übernachtung in Marmora-Vernetti. 3-4 h, 300 hm.

Tag 3: Elva-Schlucht-Höhenweg "A Spass per lou Viol"-Colle San Michele. Übernachtung in San Michele. 5.5 h, + 850 m, - 450 m
Transport auf beeindruckender Felsenstrasse zur Galerie 9(1200 m) der Vallone di Elva. An Madonna-Gedenkstätte vorbei und danach auf Wanderpfad hinauf zum Dorfteil Serre(1639 m). Besichtigung der Kirche mit den einzigartigen Fresken von Hans Clemer(gehören zum Kulturschatz Italiens). Oberhalb der Häuser von Serre(Pkt. 1700 m) auf dem Höhenweg "A Spass per lou Viol" an den Dörfern Martini(1726 m)und Grange Viani(1830 m vorbei zum Dorfteil Grange Garneri(1815 m) mit architektonisch bemerkenswerter Häusergruppe. Auf Pfad bergab via Balletti(1758 m) zum Dorfteil Chiosso Superiore(1673 m). Nach Bachüberquerung auf dem Percorso Occitano hinauf zum aussichtsreichen Colle San Michele(1907 m). Via Allemandi(1546 m) auf bequemem Alpweg hinab nach Chiesa San Michele (1356 m).

Warn-Hinweis!
Die Strasse durch die Elva-Schlucht ist wegen Felssturzgefahr zurzeit geschlossen. Der Aufstieg nach Elva muss deshalb via Stroppo und Colle della Cavallina gemacht werden.


Tag 4: San Michele-Rif. Ussolo-Sarasin(1985 m)- Saretto(1530 m). Übernachtung in Saretto/Ponte Maira), nach in Ponte Maira 6.5 h, + 860 m, - 1000 m; Variante Saretto: 7.5 h, + 960 m, - 900 m
Auf dem Percorso Occitano in stetem Auf und Ab, teils durch Wald, teils durch sonnenbeschienene Hänge am verlassenen Rifugio Ussolo vorbei auf den Colle Sarasin (1985 m, "Balkon" über "Acceglio") mit Blick ins gegenüberliegende Val Unerzio. Auf der Sonnenseite des Valle Maira weiter zum Dorfteil Lausetto(1510 m) und weiter auf Wanderweg den Berghang querend nach Saretto(1530 m) im Talboden.

Tag 5: Saretto- Colle Ciarbonet(2206 m)- Passo della Gardetta(2437 m)-Colle del Preit(2076 m). Übernachtung auf dem Colle del Preit, 6 h, +1300 m, - 750 m
Abwechslungsreiche zwei-Pässe-Tour. Vorbei an den Maira-Quellen(1628 m) und danach durch lichten Wald und Weiden hinauf auf den Colle Ciarbonet(2206 m). 400 hm Abstieg auf ehemaliger Militärstrasse und danach auf Wanderpfad an Bunkern vorbei auf den Gardetta-Pass(2437 m). Überwältigender Blick über die gewellte und geologisch interessante Hochebene der Gardetta. Am Rifugio Gardetta(2335 m) vorbei zum Colle del Preit(2076 m) am Rand der Gardetta-Hochebene.

Tag 6: Colle del Preit-Colle del Mulo(2527 m)-Lago Resile(1969 m)-Marmora-Vernetti(1223 m). Übernachtung in Marmora-Vernetti, 6 h, + 450 m, - 1320 m
Durchquerung der riesigen Grasflächen der Gardetta-Hochebene am Fuss der dolomitenähnlichen Rocca la Meja(2831 m). An Kasernenruinen vorbei zu kleinem Bergsee und danach auf den Colle del Mulo(2527 m). Über Alpweiden zum Lago Resile(1959 m), danach dem Bachlauf folgend nach Marmora(1223 m).

Tag 7: Colle Intersile-Alpe Chiot-Torre-Palent. Variante: Celle Macra. Übernachtung in Palent oder Celle Macra
Taxitransfer zur Borgata Superiore(1524 m). Auf altem GTA-Weg durch Lärchenwald über die Waldgrenze zum Colle Intersile(2076 m). Abstieg zur Alp Chiot mit Genepi-Anpflanzung(1980 m). Dem Bergbach entlang bergab durch das wilde Intersile-Tal zum eingewaldeten, verlassenen Weiler Grange Torre(1438 m), und hinauf nach Palent. Variante: auf ehemaligem Maultierweg weiter hinunter zum Dorfteil Combe (1064 m). 5 h, + 800 m, - 870 m (Palent). 6 h, + 780 m, - 1080 m (Celle Macra).

Tag 8: Serremorello-Aramola-Ponte di Napoleone-Stroppo. Übernachtung in Marmora-Vernetti
Variante Celle Macra: Aufstieg auf P.O. zum Dorfteil Seremorello und weiter via Colletto (1414 m) nach Aramola(1300 m). Von Palent auf altem Maultierweg durch den Wald hinunter zur einzigartigen Steinbogenbrücke Ponte di Napoleone(865 m). Aufstieg nach Caudano (1131 m), Höhenweg nach S. Peyre (1238 m). Abholung in Bassura di Stroppo (827 m) per Taxi. 4.5 h, - 920 m, + 400 m (Palent). 6 h, + 690 m, - 1280 m (Celle Macra).

Tag 9: Abreise oder Verlängerung

8 Tagestour Valle Maira - Piemonte

8 Tagestour Valle Maira - Piemonte

8-Tages-Wandertour "Rustica Valle Maira": Im Pauschalpreis von Euro 940.00 pro Person sind enthalten:

8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, Tourendokumentation. Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft(1 Gepäckstück pro Person). 3 Taxitransfers, nämlich Tag 3(Vernetti - Elva-Schlucht) und Tag 7(Vernetti - Borgata Superiore), Tag 8: Stroppo-Bassura-Vernett. Abholung bei geschlossener oder ausgebuchter Unterkunft, Übernachtung in Vernetti und Rücktransport. Sie unternehmen die Tour auf eigene Faust. Buchbar von 1-8 Person(en) ab Mitte Mai bis Mitte Oktober bei Pensione Ceaglio, Marmora-Vernetti.

Zusätzliche Transporte - z.B zwecks Abkürzung - sind auf Anfrage und gegen Aufpreis kurzfristig buchbar.

Verlängerung vor oder nach dieser Tour in der Pensione Ceaglio € 83.00 pro Person und Tag im Doppelzimmer Kat A mit Halbpension

Hinweis: Die "Rustica"-Tour setzt sich aus Teilen der "Panoramica" - und der "Autentica" -Tour zusammen.

Reservation / request


8 Tagestour Valle Maira - Piemonte